Auragrundkurs  -  Ausbildung und Heilungsreise für Dich selbst

Der sechstägige Auragrundkurs wurde vom Rosenheimer Heiler und Bewusstseinslehrer Heiko Wenig entwickelt. Er ist zum einen

Grundausbildung zum energetisch-spirituellen Heiler, zum anderen eine persönliche Heilungs-

und Bewusstseinsreise. Mit viel Freude gebe ich die Kursinhalte als lizenzierte Trainerin an alle Interessierten weiter.

Es gibt keine Voraussetzungen und jede*r ist willkommen. Ganz unterschiedliche Menschen nehmen am Auragrundkurs teil. Geeignet ist er für alle, die Interesse an Energie (-arbeit) und mehr Zugang zu sich selbst haben, sowie für alle, die mit Menschen heilerisch/ therapeutisch arbeiten oder arbeiten möchten. Nach dem Grundkurs kannst Du  die Ausbildung mit dem Meisterkurs I fortsetzen.

Aber auch ohne weitere Seminare hast Du nach dem Grundkurs eine Vielzahl von Techniken und Methoden zur Hand, mit denen Du Dich selbst, Deine Familie und Freunde, sowie auch Klient*innen in Deiner bestehenden Praxis sehr effektiv energetisch unterstützen kannst.

Der Auragrundkurs ist sehr praxisorientiert, d.h. alles was Du lernst, wendest Du direkt mit einem Übungspartner an. Am Anfang des Seminars werden zunächst die Chakren- und Chakrenkanäle gereinigt und damit die Energie mehr ins Fließen und in Erdung gebracht. Schon hier beginnt sich sowohl beim Geben als auch beim Empfangen das energetische Bewusstsein der Teilnehmer*innen zu entfalten. Viele sind erstaunt, wie einfach energetische Wahrnehmung und energetisches Wirken funktionieren und wie gut es sich anfühlt, es zu empfangen. Durch das fortlaufende miteinander Üben erhält jede*r während eines Seminars auch sehr viele Behandlungen, so dass man sich nach einem Kurswochenende sehr geklärt, erfrischt und aufgeladen fühlt.

Arbeiten im menschlichen Energiesystem bedeutet auch das Berühren und Bewegen von Seelenenergie. Deshalb ensteht in diesem Seminar auch eine bewusstere Verbindung mit Dir selbst und mit dem Leben.
 

Weiterhin lernst Du, unter anderem, in direkten Kontakt mit Deinem höheren Selbst zu treten, die Chakren tiefgehend von energetischen Prägungen zu klären, Fernbehandlungen durchzuführen (superwertvoll in diesen Zeiten!), Energiefrequenzen zu erzeugen, mit der Akashacronik zu arbeiten und vieles mehr. Während des Seminars werden automatisch die Wahrnehmungskanäle und das dritte Auge genutzt, trainiert und erweitert.
 

Mir persönlich macht es viel Spaß den Kurs zu geben. Es ist einfach so schön, Menschen in freudvollen, tiefgreifenden Veränderungen begleiten zu dürfen.

 

Ausgleich: 390€ pro Kurswochenende inkl. 19% Mwst. Wiederholer zahlen die Hälfte!

Ratenzahlungen sind möglich, sowie auch besondere Preise für Schüler*innen, Rentner*innen und Menschen in Ausbildung. Die Aurakurse sind auch förderfähig über das Programm Bildungsprämie.

Die Kurswochenenden können auch einzeln besucht werden (Voraussetzung für Teil 2 ist Teil 1).

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte melde Dich an.

Schutzkonzept

Die Seminare werden unter Einhaltung der rechtlichen Vorgaben durchgeführt, dies beinhaltet die Einhaltung des Mindestabstands, die Nutzung von Mund-Nasen-Masken, regelmäßiges Lüften und die Bereitstellung von Desinfektionsmittel.

Seminarinhalte

Das Seminar besteht aus drei Modulen, die ich an sechs Seminartagen (an zwei Wochenenden) weitergebe. Zu jedem Modul erhältst Du ein ausführliches Skript und am Ende des Seminars ein Zertifikat, das Dich berechtigt  - wenn Du möchtest - Deine Ausbildung mit dem Meisterkurs I fortzusetzen.

Modul 1
Seminarziel: Wahrnehmung und Reinigung der Aura, Anwendung der erlernten Techniken für sich und andere

  • Aufbau der Aura, Chakren und des Energiekörpers

  • Fühlen der Aura und der Chakren

  • Bedeutung der Chakren und der Farben der Aura

  • Schutz, Reinigung und Harmonisierung der Aura

  • Reinigung und Ausgleich der Chakren

  • Arbeiten mit dem Laserfinger

  • Verbindung mit dem höheren Selbst

  • Fernbehandlungstechniken

  • Aura sehen
     

Modul 2
Seminarziel: Tiefere Wahrnehmung der Aura, Öffnung und Entwicklung der mentalen und geistigen Fähigkeiten und Kräfte, Anwendung für sich und andere.

  • Lösen von tiefer liegenden Blockaden

  • Energetische Bearbeitung von körperlichen Beschwerden

  • In Chakren blicken

  • Durchführung von Mental- und Fernbehandlungen

  • Durchführung energetischer Reinigungen

  • Narbenentstörung

  • Entstörung von Stauungspunkten

  • In frühere Leben blicken

  • Öffnung des 3. Auges
     

Modul 3
Seminarziel: Integrationsarbeit, Erlangung innerer Einheit, Bewusstseinserweiterung, energetische Autonomie.

  • Arbeit mit der Inneren Familie (Intensiver Kontakt mit dem inneren Kind, der inneren Frau und dem
    inneren Mann)

  • Erzeugen jeglicher Energiefrequenzen

  • Arbeiten mit den Frequenzen der Akashachronik

  • Energieaufstellungen und energetische Systemaufstellungen

  • Tiefgehende Auflösung von schwerwiegenden Themen und Problematiken

  • Auflösung alter Programmierungen und karmischer Verstrickungen

  • Energiearbeit in der Neuen Zeit

  • Energiewaschungen und Arbeit mit Lichtkugeln

  • Wege zur Selbstfindung 

Termine 2021

Die Kurszeiten sind jeweils Freitag: 14 - 21 Uhr (in Bremen Start am Freitag um 15 Uhr) sowie Samstag und Sonntag, 9:30 - 18 Uhr.

Die Teilnehmerzahlen sind begrenzt, bitte melde Dich frühzeitig über eine der Kontaktmöglichkeiten an!

Neubrandenburg

Teil 1: 12. - 14. März 2021  -  ausgebucht, Warteliste möglich

Teil 2: verschoben auf 30. April - 2. Mai 2021 -  ausgebucht, Warteliste möglich

Ort: Passentin bei Neubrandenburg

Hamburg

Teil 1: 23. - 25. April 2021 - ausgebucht, Warteliste möglich

Teil 2: 4. - 6. Juni 2021 - ausgebucht, Warteliste möglich

Teil 1: 8. - 10. Oktober 2021

Teil 2: 3. - 5. Dezember 2021

Ort: Bodywise St.Pauli, Clemens-Schulz-Straße 50, 20359 Hamburg

Bremen

Teil 1: 7. - 9. Mai 2021

Teil 2: 11. - 13. Juni 2021

Ort: Frauenstadthaus, Am Hulsberg 11, 28205 Bremen

Hannover

Teil 1: 27. - 29. August 2021

Teil 2: 24. - 26. September 2021

Ort: Infos folgen

Praxis für Energiearbeit & Coaching | Kirsten Stubbe| Wexstraße 27 | 20355 Hamburg | info@kirstenstubbe.com | www.kirstenstubbe.com

© 2020 Energiearbeit & Coaching Kirsten Stubbe.