Grundausbildung energetisch-spirituelles Heilen
nach Heiko Wenig

Lerne effektives energetisches Heilen in 6 Tagen!
iStock-1276780574(1).jpg

In der Grundausbildung lernst Du den Aufbau und die Funktionen des menschlichen Energiefeldes kennen, sowie viele unterschiedliche Techniken, die Dir ein effektives energetisches Heilen ermöglichen. Dabei öffnen sich Deine Wahrnehmung und Dein drittes Auge von selbst.

Das gegenseitige Üben jeder Technik erlaubt Dir, aus der Perspektiven des Tuns wie aus der Perspektive des Empfangens die Wirkung jeweils direkt zu spüren. Du erlebst, "dass es funktioniert" und  "dass Du es kannst" 😊
Mit diesen Erfahrungen geschieht während des Kurses eine Bewusstseinsreise zu Dir selbst und in die tieferen Dimensionen des Lebens!

Generell zielt Energiearbeit darauf ab, Verdichtetes im Energiefeld zu lösen und dadurch wieder mehr Fluss Deiner ursprünglichen Seelenenergie herzustellen. Dadurch fühlst Du Dich lebendiger, verbundener und inspirierter. Heilung geschieht und es entsteht nachhaltig mehr Lebensqualität.

Hier findest Du eine Erklärung von der Wirkweise der Energiearbeit, die ich anbiete.

Du erhältst nach jedem Wochenende ein bzw. zwei ausführliche Skripte und am Ende der 6 Tage ein Zertifikat.

Nach dem Kurs
Der Aurakurs bewirkt erfahrungsgemäß viele positive und spannende Veränderungen. Wenn Du möchtest, kannst Du

  • mich nach dem Kurs kontaktieren, wenn Fragen auftauchen

  • an einer WhatsApp-Gruppe mit anderen Kursabsolvent*innen teilnehmen, um Dich auszutauschen und ggf. zum Üben/ Heilen zu verabreden

  • in meine kostenlose monatliche Aurasprechstunde kommen. Dies ist ein Gruppenangebot per Videokonferenz, bei der Du Fragen zu Techniken stellen und Erlebnisse vom Anwenden berichten kannst. Gern unterstütze ich dort auch mit Motivation, Inspiration und praktischen Tips, wenn Du Energiearbeit (mehr) in Dein Leben oder berufliches Wirken integrieren oder zum Beruf machen möchtest.

Grundausbildung in 3 Modulen

Der Kurs dauert insgesamt sechs Tage und beinhaltet drei Module. Wenn der Kurs an zwei Wochenenden stattfindet, wird bei Teil 1  Modul 1 und ein Teil von Modul 2 gelehrt, bei Teil 2 der Rest von Modul 2 sowie Modul 3.

Strukturen der Aura wahrnehmen
und klären

Modul 1

  • Aufbau der Aura, Chakren und des Energiekörpers

  • Fühlen der Aura und der Chakren

  • Bedeutung der Chakren und der Farben der Aura

  • Schutz, Reinigung und Harmonisierung der Aura

  • Reinigung und Ausgleich der Chakren

  • Arbeiten mit dem Laserfinger

  • Verbindung mit dem höheren Selbst

  • Fernbehandlungstechniken

Modul 2

  • Lösen von tiefer liegenden Blockaden

  • Energetische Bearbeitung von körperlichen Beschwerden

  • In Chakren blicken

  • Durchführung von Mental- und Fernbehandlungen

  • Durchführung energetischer Reinigungen

  • Narbenentstörung

  • In frühere Leben blicken

Komplexere Themen erkennen und lösen
Tauche ein in das Mysterium des Lebens

Modul 3

  • Arbeit mit der Inneren Familie (intensiver Kontakt
    mit dem inneren Kind, der inneren Frau und dem inneren Mann)

  • Erzeugen jeglicher Energiefrequenzen

  • Arbeiten mit den Frequenzen der Akashachronik

  • Energieaufstellungen und energetische Systemaufstellungen

  • Tiefgehende Auflösung von schwerwiegenden Themen und Problematiken

  • Auflösung alter Programmierungen

  • Energiewaschungen und Arbeit mit Lichtkugeln

Tauche ein in das Myterium
des Lebens

Ich bin Kirsten Sarah'Elina Stubbe

_C5_6302.jpg

Seit mehr als 30 Jahren beschäftige ich mich mit Energiearbeit, Heilung und Spiritualität.

 

Meine Ausbildung bei Heiko Wenig hat die Entfaltung meines Bewusstseins, meiner Fähigkeiten und meiner Lebensfreude intensiv beschleunigt!

Seit einigen Jahren bin ich selbst lizenzierte Trainerin für den

Auragrundkurs und gebe die Ausbildung mit großer Freude weiter.

Energiearbeit ist ein sehr direkter Weg zu Heilung, Klarheit und Erkenntnis. Er ist gleichermaßen erfüllend, berührend und faszinierend.

Komm gern in mein nächstes kostenloses Info - Webinar zum Aurakurs:

Montag, 19. Dezember, 19 Uhr

Beim Webinar erzähle ich über die Grundlagen des energetischen Wirkens und Heilens und die Inhalte des Aurakurses. Außerdem stehe ich natürlich für Fragen zu Verfügung 😊

Das sagen Kursteilnehmer*innen

"Vielen Dank für Deine positive, einfühlsame und kraftvolle Arbeit"

"Es war so schön, warmherzig und inspirierend, Dich bei Deinem Wirken erleben zu dürfen und so reich beschenkt zu werden"

"Du kannst wirklich super erklären!"

"Ich bedanke mich für Deine fürsorgliche und ideenreiche Arbeit"

"Kirsten war eine kompetente und flexible Lehrerin, die individuell auf unsere Kenntnisse, Bedürfnisse und Erfahrungen einging. Die Übungen waren klar und vielfältig, begleitet von einem Skript zum Mitnehmen. Die gesamte Atmosphäre war herzlich und wohltuend. Vielen Dank für alles, liebe Kirsten!"

"Diese 3 Tage Kurs mit Dir waren für mich eine wunderbare Erfahrung. Es war ohne viel Theorie für mich als Neue auf dem Sektor ganz klasse in die Materie rein zu kommen. 

Du arbeitest professionell und mit jeder Teilnehmer*in auf Augenhöhe. Ich konnte mich super in die Übung begeben. Die abenteuerliche Reise durch das, was ich wahrnehmen konnte, fand ich zunehmend besser. 

Dein wertschätzendes Zugehen auf uns hat mir Sicherheit gegeben, dass ich auch ohne Vorkenntnisse ganz viel lernen kann".

"Ich kann diese Ausbildung bei Kirsten wärmstens empfehlen. Diese Ausbildung eröffnet neue Welten und bewirkt unbeschreiblich viel in einem selbst und damit auch bei anderen. Ich selbst habe am Sonntag den letzten Teil des Seminars besuchen dürfen und bin immer noch extrem geflasht was mit energetischem Heilen alles möglich ist. Liebe Kirsten, ich bin Dir so dankbar für alles was Du mir gezeigt und beigebracht hast. Mach so weiter und bringe bitte noch ganz viele Menschen ins Strahlen. Danke."

"Es ist vollbracht - eine extrem inspirierende Ausbildung mit Tiefgang liegt hinter mir! Die Inhalte zeigen mir deutlich, was in unserem Leben alles möglich ist. Ich bin sehr dankbar für diese weiteren Erkenntnisse und freue mich riesig darauf, diese zukünftig in meinen Coachings anwenden zu können! Kirsten hat eine ganz zauberhafte Art und vermittelt ihr tiefgreifendes Wissen total authentisch und lebendig. Ich kann den Kurs mit Kirsten nur empfehlen!!"

Termine 2022

Erfurt

Teil 2  2. - 4. Dezember 2022

Ort: YogaLounge

Termine 2023

Hamburg

Noch 1 Platz frei!

Winter-Intensiv - 6 Tage am Stück
2. - 7. Januar 2023

Ort: Praxis Kirsten Stubbe

Teil 1  24. - 26. Februar 2023

Teil 2   10. - 12. März 2023

Ort: Praxis Kirsten Stubbe

Sommer-Intensiv - 6 Tage am Stück
24. - 29. Juli 2023

Ort: Praxis Kirsten Stubbe

Osnabrück
Teil 1  14. - 16. April 2023

Teil 2    5. - 7. Mai 2023

Ort: Wellingerhof und hier

Göttingen

Teil 1    1. - 3. September 2023

Teil 2  29. September - 1. Oktober 2023

Ort: Barefoot-Yoga

Dresden

Termine folgen

Ort: folgt

Preise

 

425€ pro Wochenende inkl. 19% Mwst.
- 850€ für beide Teile bzw. 6 Tage am Stück.

In manchen Bundesländern, und unter bestimmten Voraussetzungen, wird der Kurs als Weiterbildung gefördert. in Hamburg bis zu 75%.

 

Bzgl. Ratenzahlung und besonderen Preisen für Menschen mit eingeschränkten finanziellen Möglichkeiten nimm bitte einfach Kontakt auf. Deine Teilnahme soll nicht am Geld scheitern.

Gut zu wissen
 

  • Es gibt keine Voraussetzungen für den Kurs. Jede*r kann energetische Wahrnehmung und energetisches Heilen lernen.
     

  • Du kannst auch (erstmal) nur Teil 1 machen. Für Teil 2 ist aber Teil 1 Voraussetzung.
     

  • Kurszeiten für die Wochenenden sind Freitags 14 - 21, Samstag  9:30 - 18 und Sonntag von 9:30 - 17 Uhr. Bei den Intensivkursen sind sie täglich von 9:30 - 18:30 Uhr, am letzten Tag bis 17 Uhr.
     

  • Die beiden Kursteile können auch zu verschiedenen Zeiten/ Orten miteinander kombiniert werden.